VirtuaGirl HD Desktop Stripperin

Ich bin Anna-Lena 24 Jahre jung. Ein süßes feminines Schwanzmädchen und möchte euch hier meine reale Sexgeschichte erzählen, wie ich den zum Mädchen gefunden habe. Früher hatte ich schon immer mal den Wunsch einer Herrin zu dienen und alles zu tun was meine Herrin von mir verlangt. Der Gedanke daran hat mich sehr gereizt das ich allein schon beim Denken geil wurde. Erst später habe ich durchs Internet eine Herrin kennengelernt die mich nicht nur per Mail oder Cam sondern auch real erziehen wollte und so hat das alles angefangen. Nachdem ich Herrin Samantha kennengelernt hatte ging es schnell zur Sache und ich wusste welchen Rang ich hatte und was ich zu sagen habe.. nämlich nichts! Ich war und bin nichts! Erst meine Herrin machte mich zu dem was ich wirklich bin, eine süße Transe.. den sie wollte mich nur zum Mädchen erziehen, weil ich so devot und unterwürfig bin und mein Körper ziemlich feminin weiblich gebaut ist. Samantha hatte davor auch nur Erfahrung mit Sklaven und eine Transe zu erziehen war auch was Neues für Sie.

Beim ersten Date hatte ich etwas Angst und fragte mich, ob es den nun wirklich was für mich ist. Herrin Samantha war schon auf alles vorbereitet und wir trafen uns bei ihr. Kaum war ich bei ihr wurde ich schnell überrascht und zwar hatte Sie schon auf ihrem Sofa Sexy Klamotten, Dessous und High Heels liegen. Ich wusste schon das sie bestimmt für mich waren und habe schon Lust verspürt. Ich musste mich sofort vor ihr ausziehen und kniete mich hin und musste ihre Füße küssen dann hieß es ich soll das auf dem Sofa liegende Minikleid, BH, Strapse, Halterlose, Tanga und High Heels anziehen. Ich tat es und dachte das war alles.. Fehlanzeige sie brachte mir auch eine hellblonde Perücke die ich auch anzog. Danach hat sie mich geschminkt und mir erzählt das es auch zum Mädchen sein dazu gehört und ich mich nun täglich schminken sollte.. ich sollte schon mal üben mich wie eine Frau zu schminken und mich so zu verhalten. Das Schmink Ergebnis von Samantha hat mich total umgehauen.. ich gefiel mir selbst und das hat einiges zu heißen da ich sehr selbstkritisch bin und war so bereit als Anna-Lena alles zu tun was meine Herrin Samantha von mir verlangt. Es machte mich irgendwo an!

Sie lächelte den sie wusste schon was auf mich zu kommt und holte ein paar Sextoys.. schnell ahnte ich das ich heute einiges lernen werde und konnte mir noch nicht richtig vorstellen einen Dildo in meinen Mund und schon gar nicht in meinen Arsch zu haben. Herrin Samantha meinte nur noch. Du willst ein Mädchen sein und auch Sex wie ein Mädchen haben? Dann fangen wir mal an.. Sie hatte nämlich einen Wunsch sie wollte das ich ihre tabulose Transen Hure werde. Sie brachte mich damit total um meinen Verstand und ich war so geil wie noch nie. Ich habe schon immer nach etwas gesucht was ich bin und was ich will nur fand ich das nicht ich war devot aber konnte mit mir nichts anfangen Samantha meine neue Herrin hat mir geholfen mich zu finden und hat mir gezeigt was ich wirklich will und bin. Samantha hat sich in der Zeit einen Strapon angezogen. Ich war schon vor Aufregung und Lust total außer mir und konnte nicht abwarten zu erfahren was sie damit vorhat. Samantha zögerte nicht lange und sagte mir ich soll jetzt blasen, wenn ich ihre Hure werden möchte habe ich auch gut zu blasen. Erst wusste ich nicht, ob das überhaupt was für mich ist aber bevor ich anfing zu diskutieren rammte mir meine Herrin den großen Strapon in meine Mundfotze und fickte mich ein paar min ohne Pause in meinen Mund. Ich wurde noch nie in den Mund gefickt und es war für mich gar nicht einfach den großen Strapon Dildo zu lutschen und ihn dabei richtig tief in den Mund gerammt zu bekommen doch ich gab mir richtig Mühe und habe meine Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit meiner Herrin erfüllt.

Meine Herrin merkte schnell das ich dadurch geil wurde und meinte nur noch zu mir ich soll meine geilheit und meinen Mädchenschwanz unter Kontrolle kriegen und wenn ich das nicht schaffe dann wird sie mich Keuschhalten. Den Mädchen brauchen nur Löcher und keinen Schwanz! Ja da hat sie Recht und ich bemühte mich nun meine Lust im Rahmen zu halten doch es war nicht so einfach. Damit ich dieses nicht vergesse musste ich meinen kleinen Sexy Arsch meiner Herrin hinhalten und sie peitschte mich so richtig aus. Das habe ich mir auch verdient es tat total weh und mein Mädchenschwanz wurde kleiner.. meine Herrin erfreute sich und flüsterte na ist den meine kleine Hure nicht mehr so geil wie vorhin.. das werden wir nun wieder ändern und sagte mir das ich meine Beine spreizen sollte sie möge den mal schauen, ob meine Arschfotze auch schon schön feucht vor geilheit ist und tatsächlich war meine Analfotze ziemlich feucht. Für meine Herrin war meine Hurenfotze zu eng und zu klein.. sie holte einen etwas kleineren dildo und fing an mein Loch zu dehnen. Sie wollte heute unbedingt noch das der große Strapon in die Fotze passt damit ich schon demnächst für sie anschaffen gehen kann. Ich war erst geschockt aber auch ziemlich geil durch den Gedanken. Erst war der kleine Dildo in meinen Anal loch unangenehm aber dann gefiel es mir so dass ich mehr wollte und das merkte meine Herrin. Sie stieß mir ohne mich zu fragen ihren großen Strapon und fickte mich von hinten durch ich schrie und stöhnte nur noch vor geilheit dabei merkte ich gar nicht das sie das alles filmte. Total versaut musste ich anschließend noch den sauber lecken und den Strapon reiten. Der totale Wahnsinn! Schau dir das Video

bei mydirtyhobby an. Meine Herrin hatte nun ihre Hure gefunden und ich habe ihre Tests bestanden nun war ich ihr Eigentum und sie verriet mir schon einiges was ich die nächste Zeit erleben werde. Ich durfte dann wieder nach Hause und hatte schon einige Aufgaben, die ich für das nächste Mal zur Erfüllen habe..

Einer der vielen Aufgabe war das ich mich schon mal dran gewöhnen muss für sie Online anzuschaffen. Sie verlangt von mir das ich mind. 5 Stunden am Tag vor meiner Webcam sitze und mich anderen Kerlen anbiete und mich benutzen lasse damit ich so schon einige Erfahrungen mit Kerlen sammele was für die spätere reale Erziehung zur Hure von Nöten sei. Ohne Wenn und Aber meldete ich mich bei einigen Cam Portalen an und fing an zu camen. Willst du mich geil und hart vor der Livecam ran nehmen? Dann warte nicht lang.. zeig mir was ich noch nicht weiß ich will meine Herrin zufriedenstellen.

 Mein Livecam Profil

Wie es weiter mit meiner Erziehung geht werde ich euch demnächst schreiben..

eure Hobbyhure Anna-Lena

3D Sexvilla Sex Spiel

3D SexVilla 2